Allgemeines
ambulante Hilfe
ambulante Beratung
Angebote
Wie wir arbeiten
Kooperation und Vernetzung
Kontakt
online Beratung
Fortbildung

Auch Sie können von
häuslicher Gewalt
betroffen sein

++++++++ Wichtige Information +++++++++

Für die ambulante Frauenberatung werden von der Stadt Gera keinerlei finanzielle Mittel für die Nutzung der Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Das sind Kosten für Miete, Heizung, aber auch Kosten für Energie, Büromaterial und Telefon. Ansprechende Räumlichkeiten sind wichtig, um einen guten Rahmen für ein gelingendes Beratungsgespräch zu schaffen.

Verbinden Sie Ihr Engagement gegen häusliche Gewalt mit einer finanziellen Unterstützung für genau diese Kosten, damit wir ein wichtiges Angebot für von Gewalt betroffene Frauen der Stadt Gera aufrecht erhalten können.

Ihre Spende ist steuerlich berücksichtigungsfähig.

Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Unsere Bankverbindung lautet:

Empfänger: Hilfe für Frauen in Not e.V. Gera
DKB Bank Gera,
BLZ: 120 300 00,
Kontonummer: 192 864 00,


Allgemeines zur ambulanten Frauenberatung

Bedrohung, Misshandlung, Isolation, Nötigung, Einschüchterung, sexuelle Gewalt und Erniedrigung von Frauen und ihren Kindern im häuslichen Bereich, sind kein privates Schicksal, sondern eine ernste Verletzung der allgemeinen Grundrechte.

Alle Formen dieser Gewalt führen oft zu psychischen, psychosozialen und gesundheitlichen Folgen, wie körperliche Verletzungen und psychische Folgebeschwerden. Diese können von Schlafstörungen, erhöhten Ängsten und vermindertem Selbstwertgefühl über Niedergeschlagenheit und Depressionen bis hin zu Selbstmordgedanken, Selbstverletzung und Essstörungen reichen.

Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen ist eine ernst zu nehmende Menschenrechtsverletzung, die nach neuesten bundesweiten Forschungsergebnissen mindestens jede vierte Frau im Alter von 16 bis 85 Jahren bereits ein- oder mehrmals erlebt hat.

Wir nehmen das in allen sozialen Schichten existierende Problem ernst und wollen betroffenen Frauen Mut machen, ihr Schweigen zu brechen und nach vorhandenen Auswegen zu suchen.

Haben Sie den Mut sich an uns zu wenden!

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Gemeinsam werden wir versuchen, einen neuen Weg für Sie und Ihre Kinder aus der häuslichen Gewalt zu finden.

 
 

ambulante
Frauenberatung

Tel.: 0365 - 20 05 49
Fax: 0365 - 20 05 49


Es gibt Wege
aus der Gewalt
Liberare e. V. Gera